Elektrostimulation

Entdecke diese neue, revolutionäre Methode

MEHR INFORMATION
imotion web electroestimulacion 17 - Elektrostimulation

Was ist Elektrostimulation (EMS)?

Die Elektrostimulation ist eine neuartige Trainingsform, die schließen einen technologischen Fortschritt im Sport, der Gesundheit und der Ästhetik mit ein

Sie besteht aus der Emission von elektrischen Impulsen durch die Muskeln, genauso wie unser eigener Organismus die über verschiedene Zellen in unserem Körper tut.

Auch wird sie in der Schönheitsbranche benutzt, als Therapie um die Körpermasse rasch und konstant zu verringern.

Es handelt sich um eine aktive Übung, die die Muskelmasse und -kraft erhöht, die Körperstruktur und Flexibilität stärkt und den Zustand der Haut verbessert.

Mehr Informationen über die Muskel-Elektrostimulation

LESEN SIE MEHR
imotion web electroestimulacion 19 - Elektrostimulation

Was sind die Hauptvorteile

der Elektrostimulatios:

Die Energie erhöht

Deinen Geisteszustand und deine Lebensqualität verbessert

Die Kraft steigert

Indem über 300 Muskeln gleichzeitig regt an

Hilft dabei, Gewicht zu verlieren

In Kombination mit einer ausgeglichenen Ernährung

Den Stress bekämpft

Mit nur 20 Minuten Zeitaufwand pro Woche

Die Durchblutung verbessert

Die Blutdurchfuhr wird verstärkt bis zu den Extremen

Die Verletzungen verhindert

Wie Überlastung genauso wie

Reduziert den IMC

einige Studien zeigen, dass sie lokalisiertes Fett entfernt

Die Gesundheit deines Rücken verbessert

: indem Schmerzen, die durch schlechte Haltung verursacht werden, reduziert

Erhöht die Lungenkapazitäten

Duch die Sauerstoffversorgung der Muskeln und des Blutes können wir mehr erreichen

Stärke deinen Beckenboden

Insbesondere für Frauen geeignet. Verbessere deine Gesundheit, dein Wohlbefinden und dein Intimleben!

Stärke die Bauchmuskeln

Vermeide Schlaffheit, indem du die Bauchmuskulatur entwicklest und straffst

Straffe die Gesäßmuskulatur

Festige, stärke und erzeuge einen attraktiveren optischen Effekt

An welche Sektoren richtet sich das

Training mittels Elektrostimulation?

Die Elektrostimulation ist auf die Nutzung in den Bereichen Fitness, Schönheitsindustrie und Sport ausgerichtet.

Im Bereich
Fitness

Fitness

Die Elektrostimulation wird hauptsächlich dazu benutzt, zwei sehr üblich Notwendigkeiten abzudecken: Erholung und Ausdauer. Eine Gruppe in einem Fitnessstudio kann eine Sitzung dank Elektrostimulation schon in 20 Minuten durchführen, und zwar auf dynamischere Weise, wobei die Energiereserven größer sind.

MEHR ERFAHREN

Im Bereich
Ästhetik

Ästhetik

Die Elektrostimulation wird hauptsächlich zum Abnehmen verwendet, obwohl sie dazu natürlich mit einer gesunden ergänzt werden muss, die den Bedürfnissen jeder Perso gerecht wird. Das aktive Training, das die Elektrostimulation produziert, baut Muskeln auf und verbessert die Straffheit der trainierten Muskeln.

Im Bereich
Sport

Sport

Sie kann in der Erholung, Konditionierung und der Ausbildung von Kraft und Ausdauer eingesetzt werden. Insbesondere Elitesportler können ihr normales Trainingsprogramm durchführen, während sie i-motion benutzen und dabei auch Übungen zur Muskeldekontraktur durchführen.

MEHR ERFAHREN

Impulse, die das Gehirn imitieren

Wenn wir freiwillig entscheiden, den Muskel zu anspannen, sendet das Gehirn eine Reihe elektrischer Stimuli zu den Nerven, die die Kontraktion auslösen. Die muskulare Elektrostimulation EMS stellt denselben Effekt her, aber der elektrische Stimulus wird direkt auf den Muskel ausgelöst, mittels eines entsprechenden Apparats und Elektroden.

Für wen ist die

Elektrostimulation geeignet?

Die Elektrostimulation ist für alle Altersgruppen und Geschlechter geeignet. Obwohl der Typ der angewandten Elektrostimulation von den Bedürfnissen und Zielen des Klienten abhängt sowie von seiner körperlichen Kondition und vorliegenden Pathologen, die zuerst vom professionellen Trainer begutachtet werden müssen.

Die Elektrostimulation arbeitet für sich selbst, obwohl der Körper im Ruhezustand ist, aber in unserem Fall handelt es sich um aktive Integral-Elektrostimulation, die die Bewegungsaktionen mit dem EMS-Impuls kombiniert indem die Wirksamkeit erhöht.

imotion web electroestimulacion 11 - Elektrostimulation

Hebeb dich von der Konkurrenz hervor,

durch eine neue Trainingsart

Gegenanzeigen

Wird nicht in den folgenden Fällen empfohlen:

· Epilepsieerkrankung

· bei Frauen während der Schwangerschaft

· Personen mit Herz- und Atembeschwerden

· Patienten mit chronischen Hauterkrankungen

· Erkrankte, die an Krebs erkrankt sind oder waren

· Personen mit Herzschrittmachern oder anderen elektronischen Geräten

Sollten irgendein Zweifel bestehen, empfehlen wir Ihnen einen Arzt oder einen Spezialisten zu beachten, wenn Sie mit dem Elektrostimulationstraining anfangen wollen.

Was sind die Voraussetzungen,

um EMS-Trainer mit i-motion zu werden?

Eine der häufigsten Fragen in Bezug auf die Voraussetzungen, um Elektrostimulationstrainings durchführen zu können, lautet: Muss der Trainer ein Diplom in Physiotherapie haben?

i-motion hat es sich zum Ziel gesetzt, dass jeder und jede nach einer Einführung durch unsere kompetenten Mitarbeiter, Trainings leiten kann. Dazu die Software über 20  voreingestellte Programme zählt.

Dennoch wissen wir, dass Physiotherapeuten am besten dazu geeignet sind, unsere Technologie zu benutze, da sie die Intensivitätsparameter für die unterschiedlichen Anforderungen der Kunden am besten kennen und wissen, wie man Muskelgruppen bearbeitet.

Zu diesem Zweck haben wir 6 Programme EXPERTENMODUS geschaffen, die beliebig konfiguriert werden können.

Nichtsdestotrotz kennen die körperlichen Vorbereiter und die Trainer die Anatomie des Körpers und erhalten zudem eine kurze Einführung durch unser Expertenteam. Aus diesem Grund können sie das Training genauso optimal durchführen wie ein Physiotherapeut.

Mythen über die Elektrostimulation,

die du kennen solltest

Angesichts der zunehmenden Beliebtheit dieser Trainingsart und der Anzahl der Fitnesscenter, die diese neue Technologie angenommen haben, sind verschiedene Fragen über Elektrostimulation aufgekommen, die negative Reaktionen bei potentiellen Anwendern ausgelöst haben. Obwohl einige davon auf Tatsachen beruhen, sind andere lediglich Mythen, über die aufgeklärt werden sollte. Die folgenden sind dabei am häufigsten:

Die Elektrostimulation verursacht verursacht: Die Elektrostimulation an sich löst keine Verletzungen aus, sondern die Verletzungen entstehen aus fehlendem Wissen darüber, wie Elektrostimulation anzuwenden ist. Allerdings ist es wahr, dass bestimmte Risiken beinhält, wenn keine echte Begutachtung des Anwenders vorgenommen wird, und seine Geschichte, Krankheiten und Gegenanzeigen unbekkant sind.

Die Elektrostimulation hilft beim Abnehmen: Die persönliche Bereitschaft zu Training ist unabdingbar, um gute Ergebnisse zu erzielen, und diese wird auch zu einem gesunde Ernährung gebunden, in Übereinstimmung mit unseren Zielen. Ein EMS-Training trägt zur Verringerung des Gewichtes bei, da es die metabolische Basisrate erhöht, wenn es um eine gute Ernährungsroutine ergänzt wird. Außerdem hilft sie, mehr Straffheit, Kraft, Beweglichkeit und physische Kapazität herbeizuführen.

Die Elektrostimulation funktioniert selbst im entspannten Zustand: Der Körper ist für einige Minuten und Stunden nach dem Training, der Bewegung und der Anspannung, der die Muskeln ausgesetzt waren, weiterhin stimuliert Es wird nur dann Kraft und Muskelausdauer gewonnen, sowie die anderen gewünschten Ziele erreicht, wenn eine Trainingsroutine eingehalten wird.

Man kann auch von sich selbst die Elektrostimulation anwenden: Obwohl es physisch und technisch möglich ist, raten wir davon ab. Elektrostimulation muss von einem professionellen Trainer angewendet und überwacht werden, der alle Eigenschaften der Elektrostimulation kennt, sowie das Gerät und den Körper, um Probleme wie Verletzungen zu vermeiden.

Um Elektrostimulation anzuwenden, muss man nicht fit sein: Diese Bestätigung, so weit verbreitet, ist richtig, da das in der Elektrostimulation genutzte System auch von Personen, die kaum oder gar keinen Sport treiben, benutzt werden kann, solange  dies wird unter Anleitung eines Trainers den die Bedürfnisse, Eigenschaften und Ziel jeder Person kennt, überwacht.

Ich will mehr über die Technologie hinter i-motion erfahren